Oberhof, die Wintersportstadt

Uncategorized

Die Stadt Oberhof ist die Heimat des Wintersports in Thüringen. Die Spuren gehen zurück bis ins 19. Jahrhundert. Oberhof im Thüringer Wald hat viele Beinamen, eine davon ist „Wintersport-Kaderschmiede“. Denn von hier kommen einige der erfolgreichsten Wintersportathleten wie Hans-Georg Aschenbach, Andrea Henkel, Susi Erdmann, Frank Luck, Arnd Peiffer oder Kevin Kuske.

Perfekte Sportbekleidung für jährlich 365 Tage Schneegarantie

Das Thema Wintersport ist in Oberhof das ganze Jahr über gegenwärtig. Denn die Skisporthalle Oberhof bietet ganzjährig Skivergnügen pur. Die Halle offeriert perfekte Trainingsbedingungen, und dass nicht nur für Leistungssportler. Eine anspruchsvolle Strecke sorgt für jede Menge Abwechslung mit einer zwölfprozentigen Steigung.

In der angrenzenden Schießhalle gibt es vier Bahnen für Luftgewehr und Kleinkaliber. Diese wird nicht nur von den Biathleten genutzt, sondern auch von Biathlonbegeisterten. Leistungssportler nutzen die Skihalle zu etwa 50 Prozent. Ansonsten steht die Skisporthalle Oberhof auch Hobby-Skiläufern und Schlittschuh-Begeisterten zur Verfügung. In der Skisporthalle Oberhof können sich Interessierte auch Ski ausleihen, in der Skischule Skilanglauf erlernen und an Wachskursen teilnehmen. In der Skisportarena herrschen ganzjährig vier Grad minus. Da heißt es für Leistungs- und Hobbysportler: warm anziehen.

Nicht nur allein für den Wintersport, sondern für viele Sportarten ist die hochwertige Sportbekleidung von aim’n eine gute Wahl. Kuschelwarme Jacken, Sweat-Jackets und Sweatpants sowie Tops aus weichen Stoffen, Tights und flauschige Longsleeves zum Unterziehen wärmen bei kalten Temperaturen zuverlässig. Die Sportbekleidung von aim’n ist funktional und es gibt viele Artikel im modernen Design und fröhlichen Wohlfühlfarben.

Noch viel mehr Wintersport in Oberhof

In der Nähe der Skisporthalle finden Besucher noch weitere Sportstätten wie die Bob- und Rennschlittenbahn Oberhof. Außerdem Skirollerstrecke und Schanzenanlagen. Daneben gibt es rund um Oberhof zahlreiche Skilifte, Skiwanderwege, Loipen, Winterwanderwege und eine Naturrodelbahn. Angehende Snowboarder können in der Snowboardschule Learn2Ride das Einmaleins des Snowboardens erlernen.

Wintervergnügen im Thüringer Wald

Besucher können rund um Oberhof sportliche Aktivitäten mit attraktiven Ausflügen kombinieren. Snowboarder können im Funpark Oberhof am Fallbachhang spannende Tage und unvergessliche Erlebnisse auskosten. Zum Aufwärmen geht es anschließend ins Wellnessbad H2Oberhof. Hier kann man schwimmen, saunieren und sich mit wohltuenden Massagen verwöhnen lassen, um danach im Café & Restaurant Cortina Oberhof die leckersten kulinarischen Angebote zu genießen.