Die vier besten Wintersportarten

Uncategorized

Sich im Winter fit zu halten klingt einfacher als vielleicht gedacht. Zahlreiche Wintersportarten bieten die Faktoren Ausdauer und Spaß zugleich. Damit Sie sich einen Überblick über diverse Sportarten im Winter machen können, soll dieser Blogartikel mit folgender Auflistung verhelfen.

Snowboarden

Beim Snowboarden steht der Fahrer auf einem Brett, auf welchem er seitlich steht und den Blick auf die Fahrbahn hat. Die Standpositionen werden je nach ausgewählter Richtung Regular bzw. Goofy genannt. Die Winkel des Stands unterscheiden sich allerdings nicht. Die Auswahl nach dem geeigneten Board richtet sich nach dem Einsatz, Geschlecht und Strecke und kann somit von Person zu Person stark variieren. Seit dem Jahr 1998 gehört das Snowboarden zu den olympischen Disziplinen.

Skilanglauf

Der Skilanglauf wird von vielen Menschen oftmals als Leistungssport ausgeübt. Jedoch eignet sich diese Sportart auch ideal, um sich zu entspannen und vom Alltag zu erholen. Diese Wintersportart kann unabhängig vom Alter ausgeführt werden. Es bedarf jedoch einer gewissen Grundfitness, damit der Skilangläufer Tempo halten und Ausdauer beweisen kann.

Damit Sie den Langlauf und Ihren damit verbunden Aufenthalt so richtig genießen können, sollten Sie Ihren Ski-Urlaub in bester Atmosphäre im Hotel Ski Lodge Engelberg http://skilodgeengelberg.com/de/ genießen.

Bob fahren

Beim Bobsport handelt es sich um eine Sportart, welche aus England stammt und seit dem 19. Jahrhundert ausgeübt wird. Bei den Bobfahrern handelt es sich um eine Gruppe an Fahrern, welche einen vorgegebenen Parcours zusammen befahren. In der Regel schiebt zu Beginn des Parcours das Team den Bob an, damit er an Geschwindigkeit gewinnt. Während der Fahrt kann durch diverse Beschleunigungstechniken wie z. B. nach vorne oder nach hinten lehnen Tempo gewonnen und abgebaut werden. Bei dieser Wintersportart ist in Deutschland der Begriff „bobben“ ein gängiges Wort unter den Fahrern. Den besten Überblick über die verschiedenen Pisten in Deutschland und Umgebung bietet diese Auflistung.

Skispringen

Bei der Wintersportart Skispringen, welche als olympische Disziplin zählt, steht der Fahrer auf zwei schmalen Skiern. Hoch oben auf einer Skisprungschanze beginnt der Parcours des Fahrers, auf der er mit zunehmender Geschwindigkeit hinab fährt. Kurz vor dem Ende der Schanze springt der Fahrer ab und versucht so weit wie möglich zu springen. In den meisten Fällen wird diese Sportart als Einzelleistung durchgeführt. Es ist jedoch auch möglich als Mannschaft anzutreten, bei der die Gesamtleistung der einzelnen Fahrer als Gruppe bewertet wird.

Eiskunstlauf

Auch der Eiskunstlauf zählt zu den olympischen Disziplinen, bei der um Gold-, Silber und Bronzemedaillen gekämpft werden kann. Bei Wettbewerben des Eiskunstlaufs kann als Einzelkämpfer oder als Paar angetreten werden. Unabhängig vom Einzelkampf oder der Teamleistung werden bei Wettkämpfen Tänze aufgeführt, bei denen Stilmitteln wie Spagat, Sprünge und Pirouetten eingesetzt werden. Männer und Frauen tragen in den meisten Fällen spezielle Kostüme, welche zu der aufgeführten Kür passen.